Beliebte Artikel

Griechenland
Griechenland Griechenland

Heraklion
Heraklion Heraklion

Euböa
Euböa Euböa

Korinth im Griechenland-Lexikon

Korinth ist eine Stadt in Griechenland, in der rund 36.000 Einwohner leben. Sie ist die zweitgrößte Stadt des Peloponnes und wird von den Lechaio-, Kalamaki-, Loutraki- und den Geraneia-Bergen und den südlichen Bergen umgeben. Athen ist rund 78 Kilometer von Korinth entfernt und ist in jedem Fall ein Besuch wert. Korinth gibt es schon sehr lange, denn es war wahrscheinlich schon während der Bronzezeit der Sitz einer mykenischen Palast-Stadt. Der Mythologie nach ist Sisyphos der Anfang einer ganzen Reihe von Königen in Korinth. Die Stadt wurde etwa im 10. Jahrhundert v. Chr. von den Doriern gegründet und verfügte über einen Reichtum, dem die Stadt dem Verkehr und dem Handel zu verdanken hatte. Korinth war bis zur Mitte des 6. Jahrhunderts v. Chr. ein sehr wichtiger Exporteur von Keramiken. Zudem war Korinth einer der wichtigsten Orte des Aphroditekults, denn der große Tempel auf seiner Akropolis war der Aphrodite gewidmet. Einige Korinther wandert um 730 v. Chr. aus, um neue Städte zu gründen, wie Korfu und Syrakus auf Sizilien. Im 7. Jahrhundert v. Chr. war Korinth von den Tyrannen Kypselos und Periander besetzt. In dieser Zeit wurden weitere Kolonisten ausgesandt, um neue Städte zu gründen. So entstanden Poteidaia auf der Chalikidiki, Ambrankia, Apollonia und Anakotorion. Sehr bekannt unter allen die sich für die griechische Geschichte interessieren ist auch die Schlacht von Korinth im Jahre 390. Die Griechen beugten sich 386 dem Willen Spartas und des Perserkönigs und akzeptierten einen allgemeinen Landfrieden. Im Jahre 1858 wurde das alte Korinth durch ein Erdbeben völlig zerstört und ungefähr sechs Kilometer nordöstlich wieder aufgebaut. In den letzten zwanzig Jahren wurde Korinth ein sehr bedeutendes Tourismuscenter auf Peloponnes.





Hauptseite | Impressum | Partnerseiten



ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Amtssprache: Griechisch
Hauptstadt: Athen
Staatsform: Republik
Einwohnerzahl: ~11 Mio.
Fläche: 131.957 km²
Währung: Euro
Zeitzone: UTC+2 OEZ
Kfz-Kennzeichen: GR
Internet-TLD: .gr
Telefonvorwahl: +30