Beliebte Artikel

Griechenland
Griechenland Griechenland

Spinalonga
Spinalonga Spinalonga

Korfu
Korfu Korfu

Kallithea im Griechenland-Lexikon

Die Großstadt Kallithea gibt mehr als 120.000 Einwohnern ein Zuhause und ist die achtgrößte Stadt in Griechenland. Sie liegt gute drei Kilometer von Griechenlands Hauptstadt Athen entfernt und ist insgesamt fünf Quadratkilometer groß. Sie befindet sich zwischen der Phaleron-Bucht und den Filopappou- und Sikelia-Hügeln im Norden. Im Osten befindet sich die Syngrou-Allee und im Westen der Ilisos. In der Antike war dieses Gebiet durch die langen Mauern von Athen geschützt. Das heutige Kallithea entstand aufgrund der ersten Olympischen Spiele von 1896. Allerdings war der Bau der Stadt Kallithea schon im Dezember 1884 beschlossene Sache. Die Olympischen Spiele brachten dann die letzten Ideen ins Rollen. So entstand zu dieser Zeit im Stadtkern das Skopeftirion, ein Schießplatz, der unter anderem ein Austragungsort der Olympischen Spiele war. Im Jahre 1910 schloss man Kallithea an das griechische Straßenbahnliniennetz an und im Jahre 1925 baute man die bekannte Haroskopios Schule hinzu. Die Panteios-Schule wurde im Jahre 1928 gebaut und ist eine Schule für Politische Wissenschaften. In diesen Jahren kamen viele Vertriebene aus den Griechisch-Türkischen Kriegen nach Kallithea und nutzten zunächst das Gelände des Schiesstandes als Wohnraum. Viele weitere Aussiedler kamen in den 1930er Jahren hinzu. Auf dem Schießstand wurden die Schulgebäude nun als Unterkunft verwendet und dient in der deutschen Besatzungszeit sogar als Gefängnis. Im Jahre 1966 hat man die Gebäudekomplexe schließlich abgerissen. In den 1990er Jahren kamen aus der ehemaligen Sowjetunion erneute viele Aussiedler nach Griechenland und nach Kallithea. Damals befand sich in Tzitzifies eine Trabrennbahn, die sich heute in Markopoulon befindet. Im Jahre 2004 fanden erneut Olympische Spiele in Kallithea statt und so wurden wieder einmal neue Spielstätten errichtet.


Hauptseite | Impressum | Partnerseiten



ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Amtssprache: Griechisch
Hauptstadt: Athen
Staatsform: Republik
Einwohnerzahl: ~11 Mio.
Fläche: 131.957 km²
Währung: Euro
Zeitzone: UTC+2 OEZ
Kfz-Kennzeichen: GR
Internet-TLD: .gr
Telefonvorwahl: +30