Nördliche Sporaden im Griechenland-Lexikon

Zu den nördlichen Sporaden zählen die vier Inseln Skiathos, Skopelos, Alonissos und Skyros sowie die umliegenden kleineren Inseln. Sie gehören zu den schönsten griechischen Inseln und liegen in der Ägäis, nur sechs Kilometer östlich des Festlandes. Skopelos und Skiathos verfügen über eine auffallend üppige Vegetation. Olivenhaine und Wälder mit Pinien und Kiefern reichen teilweise bis an das Meeresufer heran.

In diesem Artikel wird das Thema Nördliche Sporaden behandelt. Gerne können Sie einen Kommentar hinterlassen. Weitere Artikel finden Sie unter dem entsprechenden Buchstaben.

Kommentare

Die Kommentarfunktion ist derzeit deaktiviert.


Hauptseite | Impressum